Reaktionen - Dr. Christian Pinter - Helden des Himmels

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Interstellarum,  Dez./Jan. 2010 - Thomas Rattei
Christian Pinter wählt für seine Geschichten Schlüsselthemen und Episoden der Astronomiegeschichte sowie bekannte und weniger bekannte Forscher aus. Dadurch und in seiner überaus informativen Erzählweise wird dieses Lesebuch zu einer interessanten Lektüre für einen breiten Leserkreis".
 
Bild der Wissenschaft,  Jan. 2010 - Thorsten Dambeck
"Pinter geht es nicht um enzyklopädische Vollständigkeit, sondern er möchte interessante Geschichten erzählen. Das ist ihm rundweg gelungen".
 
Vorarlberger Nachrichten, 27.3.2009, 
Robert Seeberger
Der Buchautor Christian Pinter versteht es, die Entdeckungen der großen Astronomen in deren politischem, religiösem und familiärem Umfeld darzustellen. ... Ich habe das Buch auch deshalb mit großem Gewinn gelesen, weil es uns gedanklich in die Zeit und das Umfeld der großen Entdecker versetzt und uns mit ihren Schwierigkeiten und genialen Ideen vertraut macht".

Der Sternenbote, 4/2009 - Prof. Hermann Mucke
Der Autor schreibt in der Wiener Zeitung über Astronomie und Raumfahrt - und zwar sehr gut und allgemein verständlich. Solche Beiträge hat er umgearbeitet, ergänzt und aktualisiert. ... Der Stoff wird locker und unterhaltend dargeboten ... Ein recht empfehlenswertes Buch, das bisher fehlte!"

spektrumdirect - Stefan Taube
"Das Buch von Christian Pinter ist aber auch nicht bloß anekdotisch - in ihrer Gesamtheit bieten die einzelnen kurzen Texte durchaus einen Überblick über den Wandel des astronomischen Weltbildes" ... (mehr)
Kundenrezensionen - Mario Pf.
... Nach diesem fast poetischen und begeisternden Beginn, findet man sich in den titelgebenden Biografien der Helden des Himmels wieder. Es spricht für das Talent des Autors, dass er die Übergänge zwischen den Biografien, die eigentlich eigenständige Artikel waren, so fließend und gekonnt vollzieht, dass sie nun eine richtige Einheit bilden und zum wahren Lesegenuss werden lassen. Ein mitreißender und einprägsamer Stil verfeinern das ganze noch und lassen das Buch eine ungeheure Faszination entfalten, es versteht zu begeistern ... (mehr)
Wiener Zeitung, 20.6.2009 - Peter Jungwirth
"Christian Pinter erzählt die faszinierende Geschichte von den historischen Höhepunkten der Himmelskunde ... blickt den bedeutendsten Entdeckern in entscheidenden Momenten über die Schulter und webt virtuos auch deren berühmte Zeitgenossen in die Geschichten ein" ... (mehr)
 
Niederösterreichische Nachrichten, 31.1.2012
Dieter Rathauscher
"...las der bekannte Publizist Dr. Christian Pinter aus seinem Buch „Helden des Himmels“ das Kapitel über Galileo Galilei vor. Er ist nicht nur ein guter Schriftsteller, sondern auch ein sehr begabter Vortragender, und so gelang es ihm, die Zuhörer ... mit seiner Lesung zu fesseln" ... (mehr)

Die Briefmarke, 4/2009 - Redakteur Thomas Rieger
Ein Band, der interessante Information und vergnüglichen Lesespaß auf höchstem Niveau verbindet"
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü